Gratis bloggen bei
myblog.de

Was ist Überbevölkerung?

Was ist Überbevölkerung?


Unter dem Begriff der Überbevölkerung versteht man, wenn die Lebensbedingungen für eine bestimmte Menge der Bevölkerung zu deren Reproduktion nicht mehr ausreichen und die Tragfähigkeit des Lebensraumes überschritten wird.

Im Klartext: Wenn ein starker Bevölkerungsdruck herscht entstehen Hunger, Armut Mangelerscheinungen, ökologische Probleme, die schnelle Ausbreitung von Epidemien und wirtschaftliche Stagnation.

27.1.09 21:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Navi

Blog
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Was ist das hier...?

Einleitung
Überbevölkerung
Vorlesung
Das betrifft dich
Was ist der Mensch?
Weiteres
Links

Design: CSG - Alex